Aktuelles



Stellungnahme zum Klimaschutzaktionsplan Mannheim
Forderung – Juli, 2021
Kritik an der von der Stadt vorgeschlagenen Vorgehensweise
Eine Zieleorientierung an Reduktionen der CO2 Emissionen zu bestimmten Zeitpunkten (2030, 2035 2040) festzumachen halten wir für nicht ausreichend und sogar irreführend, weil zu keinem Zeitpunkt sichergestellt wird, wieviel von dem zur Verfügung stehenden Restbudget für Mannheim noch zur Verfügung steht. Damit ist die Zielerreichung – Einhaltung der 1,5 Grad Grenze – nicht gesichert. Eine weitere Ausführende Erklärung finden Sie in unserer PDF

Unsere Meinung zum neu geplanten MVV Öl und Gas Heizwerk (Mai,2021)
Forderung Mai, 2021
Wir fordern die MVV und ihren Hauptaktionär, die Stadt Mannheim, auf die Pläne für die Fernwärmebesicherung mit Gas und Öl am Rheinufer in der Schublade zu lassen und umgehend eine Wärmeversorgung für Mannheim auf die Beine zu stellen, die mit den Pariser Klimaschutzzielen kompatibel ist. Die Stadt Mannheim organisiert derzeit mit einer breiten Bürgerbeteiligung die Erstellung eines Klimaschutzaktionsplans, der im Februar 2022 vorliegen soll. Wieso und weshalb erfahren Sie hier im Beitrag.

Forderung zum Klimaschutzaktionsplan für Mannheim
Forderung April, 2021
Unser Brief an den Gemeinderat: Die unterzeichneten Gruppen der Klimagerechtigkeitsbewegung in Mannheim fordern daher (in diesem offenen Brief) zur Erarbeitung eines Klimaschutzaktionsplanes  vom Gemeinderat…

Letzte Beiträge

  • MVV Hauptversammlung 2021
    Infos März 24, 2021
    Am 12.03.2021 war die Jahreshauptversammlung der MVV Energie AG. Wir waren morgens vor dem MVV-Hochhaus. In der Stadt und am Neckar wurde zusätzlich gekreidet.

  • Positionspapier zu „Wege zur Klimaneutralität“
    Infos März 11, 2021
    Am 1.3.2021 wurde durch die MVV Energie AG die Studie „Wege zur Klimaneutralität“ veröffentlicht… 

  • Gesprächsnotiz SPD-Gemeinderatsfraktion
    Infos März 5, 2021
    Anfang Februar haben die Gemeinderatsfraktionen Grüne und LI.PAR.Tie im Gemeinderat gemeinsam beantragt, dass Mannheim kohlefrei die mit Heidelberg kohlefrei und dem Fraunhofer-Institut IEE Kassel gemeinsam erarbeitete Studie im Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) vorstellen darf.

  • Zuschauer Fragen zum #1 Online Vortrag : Geothermie – 100% Erneuerbare Fernwärme bis 2030
    Vortrag Februar 11, 2021
    Im unseren ersten Online Vortrag (Januar 2021) erzählte uns Dr.Bär wie Fernwärme auch eine gute Option für Mannheim sein könnte. Nach dem Vortrag blieben Fragen offen die wir hier nun veröffentlichen.
  • Erneuerbare Fernwärme in Mannheim bis 2030 ist möglich!
    Infos September 22, 2020
    Mannheim kohlefrei sammelt seit Juli 2020 Unterschriften für einen Einwohner*innen-Antrag nach § 20 Gemeindeordnung mit dem Ziel der Erstellung eines unabhängigen Klimakonzeptes durch die Stadtverwaltung für die Umstellung der Mannheimer Fernwärme von heute Steinkohle und Müll auf erneuerbare Energieträger.
  • Fragen an die Mannheimer Gemeinderatsfraktionen
    Aktion September 6, 2020
    Mannheim kohlefrei hat den Gemeinderatsfraktionen im Frühjahr sechs Fragen zum Kohleausstieg in Mannheim gestellt. Dabei ging es um das Beziehen von Energie und Fernwärme aus Kohle, Gas und erneuerbaren Energien, die Erhaltung der Arbeitsplätze der Beschäftigten des GKM und flächendeckende Gebäudedämmung.


Vergangene Veranstaltungen

VortragOnline Vorträge aus der Reihe “100% Erneuerbare Fernwärme bis 2030” mit zentralen Themen wie Geothermie, Flusswärme, Netztemperaturabsenkung, Problem Müll-Wärme uvm. Vorträge verpasst? Auf unseren Youtube Kanal können Sie die Videos nachschauen.
Weitere Infos über ältere Vorträge:

Machen Sie Mannheim im Thema Klimaschutz zum Vorbild!